Veranstaltungen

Emden

Die Malschule der Kunsthalle Emden feiert am 3. Oktober 2018 ihr 35-jähriges Jubiläum.
Seit ihrer Gründung 1983 durch Eske Nannen ist die Malschule stetig gewachsen und hat sich durch innovative Projekte, interessante Partner und kompetente Mitarbeiter stetig weiter entwickelt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Wolfenbüttel

Was haben wir angerichtet!
Das Abschlussfachtreffen des Programms generationKUNST am 8. und 9. November 2018 in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel reflektiert in seinem Format und seinen Inhalten das Feld der partizipatorischen Praxen in der künstlerischen Bildung. Die Intention ist, gemeinsam mit den Teilnehmenden zu den Praxiserfahrungen und Ergebnissen aus dem Programm ins Gespräch zu kommen. Das Fazit aus den Überlegungen für einen Erfahrungs- und Wissenstransfer wird im Programm-Blog generationKUNST und nach der Veranstaltung als Publikation veröffentlicht.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Lingen

Die Kunstschule Lingen wird 40 Jahre alt!
Sie war die erste Einrichtung dieser Art in Niedersachsen und damit Vorläufer von heute landesweit 40 Kunstschulen.

Mit „Licht & Klang – 40 Jahre Kunstschule Lingen“  wird den Phänomenen Licht und Klang künstlerisch und kreativ begegnet. Sie werden erforscht und gestaltet. Höhepunkt wird dabei das Lichterfest am 10. November sein.

Das Programm kommt bald.