Der Landesverband ist dabei!

Niedersachsen packt an!, weil Kunstschulen in Niedersachsen Welten mit Kunst und Kultur verbinden.
Durch ihr Konzept “bilden mit kunst” schaffen sie vielfältige Zugänge.

„Niedersachsen hält zusammen“ ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft mit vielen relevanten Akteurinnen und Akteuren. Es dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle Institutionen, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokratische Gesellschaft einstehen, anschließen können.

Der Landesverband hat unterzeichnet!

zur Niedersächsischen Erklärung

Der Landesverband ist aktiv im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung

Netzwerk fruehkindliche kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung bereichert schon die Entwicklung ganz junger Kinder — sie sollte deshalb selbstverständlicher Teil eines jeden Alltages sein. Das Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung bringt bundesweit Menschen verschiedenster Fachgebiete zusammen, die gemeinsam daran arbeiten, kulturelle Bildung im frühen Kindesalter zu stärken und weiterzuentwickeln. Initiiert durch drei Stiftungen und 20 Expert*innen, wird das Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung heute durch die Robert Bosch Stiftung gefördert. Trägerin ist die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung.

Alle interessierten Menschen und Institutionen sind herzlich willkommen, im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung mitzuarbeiten.

Auch wir fühlen uns den Zielen und Werten des Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung verbunden und arbeiten deshalb aktiv im Netzwerk mit.