Veranstaltungen

Onlineangebote der Kunstschulen

Viele Kunstschulen bieten während der Schließung tolle Online-Aktivitäten auf ihren Homepages und in den sozialen Medien an. Täglich kommen neue Angebote hinzu – es lohnt sich also immer auch einen Blick auf die jeweiligen Homepages der Kunstschulen zu werfen.

Miraculum Aurich

Auf der Homepage der Kunstschule im Miraculum Aurich gibt es für die Dauer der Schließung viele Ideen zum Kreativsein zu Hause.

Den Auftakt machen die Zusatzideen für kleine Entdecker mit tollen Sachen und Rezepten, die ganz einfach mit Material von zu Hause nachgemacht werden können. In den Osterferien gibt es neben einem mehrteiligen Hörspiel auch jeden zweiten Tag kreative Ideen zum aktiv werden. Weitere tolle Ideen folgen – schaut öfter mal rein, auch unter facebook.

Kontakt und weitere Informationen unter www.miraculum-aurich.de

Kunstschule Bad Bederkesa

Auf Instagram lädt die Kunstschule Kube mit zum Mitmachen bei ihrem Zeit-vertreiben-Kunstprojekt ein. Aus vielen Bildern wird ein großes Gemeinschaftsprojekt, dessen Entwicklung auf Instagram verfolgt werden kann.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-bederkesa.de

Kunstschule Noa Noa Barsinghausen

Unter dem Motto !Stoppt die Langeweile! ruft die Kunstschule Noa Noa e.V. zum Kunstwettbewerb Meine Welt im Pappkarton auf.

Kontakt und weitere Informationen unter www.ks-noanoa.de und unter facebook

Kunstwerkstatt im Cuxhavener Kunstverein

Ideen für kleine und große Menschen und Tipps, wie man auch zu Hause mit Kunst Spaß haben kann, gibt es jeden Tag im Online-Kunst-Kurs der Kunstwerkstatt im Cuxhavener Kunstverein. Die Kunstwerkstatt freut sich über Fotos von den entstandenen Werken, aber auch über eigene Ideen und Anregungen von den Teilnehmenden.

Kontakt und weitere Informationen unter www.cuxhavener-kunstverein.de

Spiel und Kunst Kunstschule SPUK Freren

Zurzeit sieht man in vielen Fenstern Regenbogen-Bilder von Kindern. Diese Bilder sollen Mut machen und Hoffnung symbolisieren.

Die Kunstschule SPUK in Freren möchte sich gerne an dieser Aktion beteiligen und fordert alle, die Lust haben mitzumachen auf, ihre Regenbogen-Bilderüber Facebook, Post oder E-Mail an die Kunstschule zu schicken. Alle eingereichten Werke werden auf der Homepage, auf Facebook und auf Instagram veröffentlicht.

Kontakt und weitere Informationen unter www.spuk-freren.de

Kunstschule Paletti Georgsmarienhütte

Mit einer Malaktion mit dem Thema “alles wird gut” bringt die Kunstschule Paletti aus Georgsmarienhütte Mut und Farbe in diese aufregenden Zeiten. An der Aktion kann jede*r teilnehmen, auch Erwachsene.
Die Bilder im DINA4-Format können per Post oder E-Mail an die Kunstschule übermittelt werden. Sobald wieder Kurse in der Kunstschulestattfinden können, werden zwanzig ausgeloste Einsender*innen zu einem kreativen Wochenendworkshop ins Kutscherhaus eingeladen.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-paletti.de

Kunstspirale Hänigsen

Da Ausflüge und Reisen zurzeit nicht möglich sind, lädt die Kunstspirale Hänigsen mit Urlaub@home Reisetipps zu einer virtuellen Urlaubsreise ein. Täglich neue Reisetipps sorgen für einen abwechslungsreichen virtuellen Urlaub mit der ganzen Familie.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstspirale-haenigsen.de

Kunstschule KunstWerk Hannover

Ein Schrank voller unbeschränkter Möglichkeiten: Ab dem 30.03. steht im Eingangsbereich vor der Kunstschule ein völlig neuartiger Kunstschul-Kiosk im Schrankformat, der mit unterschiedlichen bunten Tüten zum Mitnehmen befüllen ist. Für alle Kinder und Jugendlichen aus den Ateliergruppen der Kunstschule befindet sich dort eine wechselnde Auswahl von Materialien, die mit nachhause genommen werden können: zum Erfinden, Gestalten und Spielen. Von den Ergebnissen, die aus den Materialien entstehen werden Fotos unter: #kunstschulkiosk bei Instagram veröffentlicht.

Vielleicht gelingt es ja so, in diesen besonderen Zeiten auf neue Weise ein paar Ideen zu teilen und gemeinsam kreativ zu bleiben!?

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-kunstwerk.de

Ländliche Akademie Krummhörn Hinte

Viele interessante Ideen, wie Kontakt ohne Kontakt machbar ist, entwickeln sich im Netz. Da wird gesungen, geschrieben, gefilmt, fotografiert und diskutiert. Das Internet als unsere Verbindung zur Außenwelt.

Die LAK möchte die Eindrücke von Menschen aus dieser Zeit sichtbar machen. Gefühle, Sprüche, Fotos, Videos, gemalte Bilder, Musiksstücke oder Gedichte können auf der Seite “Gemeinsam gegen Corona” veröffentlicht werden. Diese Seite soll dadurch zu einem großen Dokument der Erinnerung an diese außergewöhnliche Zeit werden.

Kontakt und weitere Informationen unter www.lak.de

Kinder- und Jugendkreativschule „Jukus e.V.“ Laatzen

 

„Mal mal was – was im Garten so wächst“

Jukus e.V lädt Kinder im Alter von 4 – 12 Jahren zu einem Malwettbewerb mit dem Thema Pflanzen und Blumen im Garten ein. In dem Malwettbewerb geht es darum, welche Pflanzen und Blumen Kinder und Jugendliche im Garten sehen oder auch sich wünschen. Die Teilnehmer*innen können sich zuhause kreativ mit dem Thema beschäftigen. Es können Bilder, Comics, Zeichnungen oder Collagen zum Thema erstellen werden.

Kontakt unter www.leine-jukus.de und weitere Informationen zum Wettbewerb

Kunstschule Lingen

„Kreativ(Frei)tage- online“

Die Kunstschule Lingen setzt das bewährte offene Programm am Freitagnachmittag, bei dem Kinder ohne Voranmeldung die Gelegenheit bekommen kreativ aktiv zu werden, jetzt auf ihrem YouTube-Kanal fort. Elke Schürhaus hat sich hierfür bereits – auch mit vielen Anregungen aus dem Team- ein spannendes Angebot zum Mitmachen ausgedacht. Fotos der entstandenen Kunstwerke können per Mail an info@kunstschulelingen.de oder über Facebook an die Kunstschule weitergeleitet werden, die sie dann auf Facebook veröffentlicht. Eingeladen zu der Aktion sind natürlich – wie bei jedem Kreativ(Frei)tag – auch Eltern und Geschwister. Freund*innen und anderen Verwandten kann man den Film einfach weiterleiten.

Kontakt unter und weitere Informationen unter Facebook

Kunstschule Ikarus Lüneburg

Um auch zu Hause weiter kreativ sein zu können, stellt die Kunstschule Ikarus tolle (Oster-) Ideen als PDF-Anleitungen auf ihrer Homepage zur Verfügung.

Kontakt unter und weitere Informationen unter www.kunstschule-ikarus.de

Kunstschule Koppelschleuse Meppen

Kurze Videoclips mit Anregungen zum künstlerischen Gestalten stellt die Kunstschule Koppelschleuse auf ihrem YouTube-Kanal zur Verfügung. Unterstützt von Carsten de Groot vom Multimediamobil der Niedersächsischen Landesmedienanstalt tritt Kunstschuldozentin Birgitt Wocken dazu regelmäßig vor die Kamera.

Die Jahresausstellung der Kunstschule zum Programm „Stadt – Land – Fluss“ wird in kleiner Form stattfinden. Die Arbeiten der Schüler werden im Kunstzentrum aufgebaut und online zugänglich gemacht. Gerade, wenn man in der Krise improvisieren muss, kann sich Kreativität als lebenswichtig erweisen.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-koppelschleuse.de

Kunstschule Norden

VW in der Kunstschule – in der Virtuellen Werkstatt der Kunstschule Norden gibt es kreative Angebote zum Erleben von Kunstabenteuern. Die Ergebnisse der Projekte werden in der Fotogalerie der Homepage veröffentlicht. Zum Sommer hin wird es dann eine Ausstellung mit den Originalen geben.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-norden.de

Kunstschule Nordhorn

Kunstschule Online: Mit ihrem Mitmach-Kalender bietet die Kunstschule Nordhorn jeden Tag neue Ideen und Anregungen für künstlerische Experimente zu Hause. Die Ergebnisse sind in einer Online-Galerie zu sehen, die solange wächst, bis die Kunstschule wieder öffnen darf.

Kontakt und weitere Informationen unter www.staedtische-galerie.nordhorn.de/kunstschule

Oldenburger Kunstschule

Eine Online Auswahl von freien Kreativ-Angeboten, Fantasieübungen und Downloads stellt die Oldenburger Kunstschule in ihrer Online-Kunstschule zur Verfügung. Die verschiedenen Projekte, Rezepte, Tipps, Rätsel und Aufgaben können mit der gesamten Familie, Geschwistern oder auch alleine bearbeitet und bei Instagram veröffentlicht werden.

Kontakt und weitere Informationen unter www.oldenburger-kunstschule.de

Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück stellt in ihrem neuen Online-Tutorial-Bereich eine Sammlung von Anleitungen, Ideen und Inspirationen zur Verfügung.

Kontakt und weitere Informationen unter www.osnabrueck.de/musikschule/kunst

Kunstschule Zinnober Papenburg

Kunst im Kollektiv – mit einem Gemeinschaftskunstwerk im Rahmen der Kunstaktion “Gemeinsam sind wir bunt” für Jung bis alt im Homeoffice, will die Kunstschule Zinnober ein positives Zeichen setzen. Alle eingereichten Beiträge werden in einer Online-Galerie veröffentlicht, die auf den Social-Media-Kanälen der Kunstschule sowie auf den Homepages der Stadt Papenburg und der Kunstschule zu sehen ist. Wenn wir wieder alle zusammenkommen und uns nah sein dürfen sollen die Bilder bei einem farbenfrohen Fest ausgestellt werden.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-zinnober.de

Kunstschule PINX Schwarmstedt

Die Kunstschule PINX in Schwarmstedt bleibt auch während der Schließung aktiv. In der “KUNSTSCHULE -PINX-online zum Mitmachen” werden auf der Homepage und auf Facebook täglich Briefe an die Kinder mit aktuellem Bezug und Vorschlägen zum ästhhetischen Erleben gepostet. Am Wochende gibt es interaktive Besuche in Ausstellungen oder Kunstwerken.

Zusätzlich hat die Kunstschule auch einen Wettbewerb zum Thema “Wunderbare neue Welt” ausgerufen. Die Beiträge können bis zum 30. April bei der Kunstschule eingereicht werden.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschulepinxschwarmstedt.com

Kunstschule Mittelweser Stolzenau

Damit der Unterricht auch in Corona-Zeiten weitergehen kann und man in Kontakt bleibt, bietet die Kunstschule Mittelweser „Kunstschulunterricht online” auf ihrer Homepage an. Wöchentlich werden neue Ideen und Vorschläge gepostet.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-mittelweser.de

PAULA – lebendiger Galerieraum Worpswede

Durch Corona ist auch die Arbeit in der PAULA eingestellt. Für die Künstler*innen bedeutet das aber keinesfalls ganz aufzuhören. Online gibt es auf Facebook täglich neue Impulse, die einladen kreativ zu werden.

Kontakt und weitere Informationen unter www.zeitgenössische-bildung.de und bei Facebook

Kunstschule Wunstorf

Im Corona-Malprojekt “Ein Silberstreif am Horizont!” der Kunstschule Wunstorf können Kinder in Bildern erzählen, wie ihr Alltag in der Corona-Zeit aussieht – was sie bewegt, welche Wünsche sie für die Zukunft haben oder wie sie den Corona-Virus sehen. Alle eingereichten Bilder werden laufend in der Online-Bildgalerie der Kunstschule veröffentlicht.

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstschule-wunstorf.de

Weitere Veranstaltungen

“Kunst ist für alle da”

Tag der offenen Tür im Kunstverein Achim

Mit Aktionen zum Mitmachen läd die Kunstschule Achim am Sonntag, den 14. Juni 2020 in der Zeit von 11 – 16:30 zum Tag der offenen Tür ein.

Veranstaltungsort: Kunstverein Achim, Kunstschule, Mittelweg 19, Achim-Baden

Kontakt und weitere Informationen unter www.kunstverein-achim.de