Ausschreibung für Kunstschulprojekte im ländlichen Raum
22. Oktober 2019
alle anzeigen

NEW IDENTITY – Kunstschule KunstWerk am 21.11. im Landtag

Kunstschule KunstWerk Projekt NEW IDENTITY

Am 21. November war die Kunstschule KunstWerk aus Hannover zu Gast im Niedersächsischen Landtag.

Jugendliche der Kunstschule haben sich in dem diesjährigen Kunstschulprojekt NEW IDENTITY künstlerisch mit den verschiedenen Dimensionen von Identität auseinandergesetzt.

In der Portikushalle des Landtages luden die Jugendlichen die Abgeordneten ein, sich in einem von ihnen entwickelten Spiel eine neue Identität zu würfeln. Die gewürfelten Identitäten waren Anlass für Gespräche über Zufälle und Bedingungen von z.B. Herkunft, Religion, Geschlecht.

Gezeigt wurden außerdem Arbeiten der Jugendlichen, wie Texte, Bilder und Objekte, die sich mit Fragen rund um das Thema Identität befassten.

Die Kunstschule KunstWerk in Hannover ist eine der profiliertesten Einrichtungen in Niedersachsen, die über langjährige und vielfältige Erfahrungen in der künstlerischen Arbeit mit Jugendlichen wie auch in den Formaten der künstlerischen Intervention und Interaktion verfügt.

NEW IDENTITY ist ein Projekt im Modellprogramm generationKUNST des Landesverbandes, das mit Mitteln des Landes Kinder und Jugendliche in den Kunstschulen auf dem Weg von der kulturellen Teilhabe zur gesellschaftlichen Gestaltung begleitet und fördert.