Ausstellungen

Krummhörn

Keine Wahl ist keine Wahl – 100 Jahre Frauenwahlrecht
Kunstausstellung
Malerei und Skulptur
der LAK Gruppen
Malerei, Rakukeramik und Holzwerkstatt

Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 21.12.2019
Donnerstag bis Samstag 14 – 19 Uhr im kulturcafé im Pelzerhaus Emden, Pelzerstraße 12, Emden

Papenburg

Am 9.11.2019 um 16 Uhr wird die Ausstellung “Von Papenburg nach Neuruppin – Zyklus für Maria” in der Galerie im Forum Alte Werft eröffnet. Neben Arbeiten der Künstlerin werden auch Werke von Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangs der Heinrich-Middendorf-Oberschule in der Ausstellung gezeigt.
Die Arbeiten der Schüler*innen sind im Rahmen des Kooperationsprojektes Erinnern für die Gegenwart zwischen der Kunstschule Zinnober, der Schule und der Künstlerin entstanden. Das Projekt der Kunstschule ist Teil des Modellprogramms generationKUNST des Landesverbandes.

Ausstellungszeitraum: 9.11.2019 – 1.3.2020

Oldenburg

Fünf Meter über Normalnull
Die Oldenburger Kunstschule eröffnet am 8.11.2019 um 17 Uhr die Ausstellung 5mNN.

Zu sehen sein werden künstlerische Arbeiten zum Ansteigen des Meeresspiegels aus dem Projekt STADTUTOPIST mit dem Künstler Franz John und mit Beiträgen von Katja Brummer, Darleen Evers, Rita Lace, Sophie Perenthaler, Alina Wintermann.

Mit dem Projekt STADTUTOPIST beteiligt sich die Oldenburger Kunstschule am Modellprogramm generationKUNST des Landesverbandes der Kunstschulen.

Aurich

Reise zum Mittelpunkt der Zeit
In der Zeitmaschine durch die Weltgeschichte
Einsteigen und gut festhalten! Komm mit auf eine Reise mit der verrückten Zeitmaschine durch spannende Epochen der Weltgeschichte.

Bis zum 10.11.2019 haben noch Alle die Gelegenheit sich auf einen spannende Zeitreise durch die Weltgeschichte zu machen.