Transformation_Worpswede_Gespraechsstoff_2020
Landesverband fördert 2021 neun Kunstschulen
11. Februar 2021
SommerKunstschulPrädikat 2021 geht an die Musik- und Kunstschule Osnabrück
23. Juni 2021

23 Kunstschulen erhalten Förderung in generationKUNST hochzwei

Die Kunstschule und ich ...

23 Kunstschulen haben sich mit einem Motivationsschreiben für eine Förderung aus dem Programm generationKUNST² – Kunstschulen gestalten das WIR! beworben und nehmen in diesem Jahr an dem Prozess teil.

Am 12. März fand die Auftaktveranstaltung WIR fangen jetzt einfach mal an als Zoom-Video-Konferenz mit 68 Teilnehmenden aus den Kunstschulen, dem Vorstand und der Geschäftsstelle des Landesverbandes statt.

Der Prozess in diesem Jahr findet auf drei NETZebenen statt:
NETZ 1: Die Kunstschule: Jede Kunstschule arbeitet, z.B. im Team, mit eingeladenen Expert*innen, an ihren individuellen Herausforderungen, analysiert ihre Situation, entwickelt Ideen und Konzepte, ergreift Maßnahmen zur Veränderung, dokumentiert die Erfahrungen und Ergebnisse.
NETZ 2: Die Themengruppe: Moderiert, schließen sich Kunstschulen zu Themen zusammen. In diesen Runden teilen die Kunstschulen ihr Expert*innen- und Erfahrungswissen. In einem gemeinschaftlichen Prozess tauschen sich die Teilnehmenden aus, lernen von- und miteinander, beraten sich, helfen einander und profitieren voneinander.
NETZ 3: Alle Kunstschulen: Alle teilnehmenden Kunstschulen treffen sich zu Beginn, in der Mitte und zum Abschluss des Prozesses. Diese drei Treffen dienen der gegenseitigen Information, einer Zwischenbilanz und einer abschließenden Auswertung.