Mitgliedschaften

AKKU

NEUNEUNEU! „Kultur wirkt!“
Publikation mit Argumenten und Beispielen freier Kunst, Kultur und kultureller Bildung aus Niedersachsen

NEUNEUNEU! akku ist online!

Der Arbeitskreis niedersächsischer Kulturverbände (AKKU) ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Dachorganisationen von staatlichen, kommunalen und freien Kulturträgern in Niedersachsen.

akku versteht sich als Sprachrohr einer vielfältigen „freien“ Kulturszene Niedersachsens sowie als Ansprechpartner für Politik und Verwaltung auf Landesebene. Insbesondere gemeinnützige Einrichtungen in freier Trägerschaft mit einem hohen Maß bürgerschaftlichen Engagements haben in den niedersächsischen Kulturverbänden eine wirksame Interessenvertretung. Die Verbände arbeiten ausnahmslos gemeinwohlorientiert und erfüllen ihre Aufgaben in öffentlichem Interesse und Auftrag. Sie werden vom Land Niedersachsen über individuelle Zielvereinbarungen gefördert und wirken aktiv an der Entwicklung und Förderung kultureller Infrastrukturen in den Kommunen und Landkreisen mit.

Insbesondere gemeinnützige Einrichtungen in freier Trägerschaft mit einem hohen Maß bürgerschaftlichen Engagements haben in den niedersächsischen Kulturverbänden eine wirksame Interessenvertretung. Die Mitglieder von akku treffen sich regelmäßig, um sich über aktuelle kultur- und bildungspolitische Entwicklungen in Niedersachsen sowie über die Aktivitäten der verschiedenen Verbände und Einrichtungen auszutauschen. Aufgabe ist es, ein übergreifendes Verständnis für die jeweiligen Interessen, Erfordernisse und Zielsetzungen der Kultursparten zu erlangen und in einem diskursiven Prozess gemeinsame kulturpolitische Positionen zu entwickeln und zu vertreten.