Das KunstschulPrädikat geht in die 4. Runde – Ausschreibung zum WinterPrädikat 2021
3. Januar 2021
Ausschreibung zum Förderprogramm generationKUNST hoch zwei
6. Januar 2021

Fortbildung für Kunstschulen: Berater*in für den Kompetenznachweis Kultur

Foto: Kunstschule KunstWerk e.V.

Die Kunstschule KunstWerk e.V. in Hannover bildet am 28. und 29. Mai 2021 Berater*innen für den Kompetenznachweis Kultur aus.
Geleitet werden die Fortbildungen von Elke Lückener.

Der Kompetenznachweis Kultur (KNK) ist ein bundesweit anerkannter Bildungspass, der an Jugendliche ab 13 Jahre vergeben wird, die an Ihren künstlerischen oder kulturellen Projekten und Kursen teilnehmen. Er beschreibt die Bildungswirkung Ihrer Kurse und Projekte auf Jugendliche. Der KNK dokumentiert Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen, die Jugendliche in Ihren Angeboten zeigen. Jede*r Jugendliche entscheidet selbst, ob sie*er einen Kompetenznachweis Kultur erhalten möchte. Außerdem eignet er sich, Jugendliche in Ihrer Kunstschule zu halten, sie zu beteiligen oder um neue Jugendliche für Ihre Kurse und Projekte zu gewinnen. Da der KNK auch für künstlerische und kulturpädagogische Projekte in der Schule vergeben werden kann, kann er dazu genutzt werden, eine enge Kooperation mit einer Schule für ein künstlerisches/kulturelle Projekt einzugehen.

Mit der Methode des „Kompetenznachweis Kultur“ haben Sie ein Instrument an der Hand, mit dem Sie die bildende Wirkung von Kunst dokumentieren und nach außen sichtbar werden lassen können. Durch der Analyse Ihrer Kunst vermittelnden Angebote und kunstpraktischen Methoden wird nach innen und außen sichtbar, wie wertvoll und bildend diese Angebote in Ihren Kunstschulen für Kinder und Jugendliche sind.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik “Fortbildungen” und unter: www.kunstschule-kunstwerk.de