Buch zum Modellprojekt “Schnittstelle Kunst – Vermittlung” liegt vor
12. April 2008
25 Jahre Landesverband
27. Juli 2009

Kunstschulprojekt “Generationen verbinden” des Ministeriums

Der demographische Wandel in Deutschland wird gern auf die Formel gebracht: “Wir werden weniger, älter und bunter”. In der Tat ist es richtig, dass in Deutschland immer weniger Kinder geboren werden und die Bevölkerungszahl sinkt, die Gesellschaft älter und im Hinblick auf die unterschiedlichen Nationalitäten, die bei uns leben, auch vielfältiger wird.

Mit diesen Auswirkungen des demographischen Wandels auf das Miteinander in unserer Gesellschaft, müssen sich künftig auch die kulturellen Einrichtungen unseres Landes, u.a. also die Kunstschulen, befassen.Nachdem das MWK 2007 und 2008 mit dem Projekt “Integration” die Kunstschulen ermutigt hat, den Bereich “Wir werden bunter” in 12 Modellprojekten zu bearbeiten, soll nun die demographische Entwicklung „Wir werden weniger und wir werden älter“ im Mittelpunkt der Projektarbeit stehen.
Neun Kunstschulen beteiligen sich an dem Projekt, in dem schwerpunktmäßig Kooperationsprojekte von Kunstschulen, die neue Zielgruppen ansprechen bzw. die Begegnung von Generationen ermöglichen, gefördert werden.

(Meldung vom 1.4.2009)