Veranstaltungen

Osnabrück
Friedenswerkstatt mit Marko Pogacnik

Weltweit hat Marko Pogacnik „Friedenswerkstätten“ abgehalten und jetzt besteht die Chance, seine Arbeit hier in der Friedensstadt Osnabrück kennen zu lernen.

Der Workshop startet am Freitag, den 25. Mai, um 19:30 Uhr mit einem Vortrag von Marko Pogacnik zum Thema „Es gibt keine Alternative für die Erde“  und endet am Sonntag, den 27. Mai um 16 Uhr.

Ort: Werkstatt der Musik&Kunstschule der Stadt Osnabrück, Johannistorwall 12 a (auch zu erreichen über die Kinopassage/Johannisstraße, dort am großen Oscar links abbiegen)

Kosten: auf Spendenbasis mit einer Empfehlung von 40 – 80 €, – eine das Engagement für den Frieden würdigende freie Gabe.

Organisatorisches/Spenden: kann am Freitag ab 18:30 Uhr besprochen werden

Unterkunft und Verpflegung: bitte selbst organisieren

Die bisherigen Friedenswerkstätten in anderen Städten waren rasch ausgebucht. Melden Sie sich rechtzeitig verbindlich an, da die Teilnehmerzahl auf max. 60 Personen begrenzt ist.

Weitere Informationen auf dem Flyer im Anhang und auf der Webseite www.markopogacnik.com